Bläserweihnacht im Dom St. Marien

JBOSpätestens seit Johann Sebastian Bach ist das Weihnachtsfest auch ein Fest der Musik. Diesem Anspruch stellt sich das Jugendblasorchester Zwickau und lädt traditionell für Sonntag in den Dom St. Marien zu seiner festlichen Bläserweihnacht ein. Von „Adeste fidelis“, dem wohl ältesten Weihnachtslied überhaupt, gespielt in einer wunderschönen Bläserfassung bis hin zu „dem rotnasigen Rentier Rudolph“, vorgetragen vom Klarinetten-Ensemble  werden die Mitglieder des Jugendblasorchester unter Leitung von LMD Jörg Küttner ab 15 Uhr ein breitgefächertes Programm festlicher und besinnlicher Musik anbieten. Der Bogen reicht von unseren bekannten Weihnachtsliedern bis zu internationaler weihnachtlicher Folklore in klassischen wie auch modernen Arrangements.

Karten gibt es beim Jugendblasorchester Zwickau e.V. oder an der Tageskasse.