Schneemassen auf dem Dach – Drei Sporthallen geschlossen

SchneefräsenAufgrund der Schneemassen und der damit einhergehenden Belastung der Dächer hat die Zwickauer Stadtverwaltung heute drei Großsporthallen vorsorglich gesperrt. Betroffen sind die Sporthalle Scheffelberg, die Sporthalle Crossen sowie die Sporthalle des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums. Man bemühe sich, die Dächer in den nächsten Tagen beräumen zu lassen. Nicht von der Sperrung betroffen sind die Sporthallen in Neuplanitz und Mosel, deren Dächer bereits in den vergangenen Tagen vom Schnee befreit wurden.

Auch das Kunsteisstadion im Crimmitschauer Sahnpark bleibt gesperrt. Eine Firma begann heute damit, den Schnee mit Spezialsaugern vom Dach zu entfernen. Damit können pro Tag zirka 1400 Quadratmeter der rund 7000 Quadratmeter großen Dachfläche beräumt werden. Bereits gestern versuchten Vertreter der Eispiraten  die weiße Last mittels Schneefräsen zu beseitigen (Bild).