„Sagen aus Zwickau“ von Constanze John

ConstanzeJohn5aIm Verlag der Buchhandlung Marx erscheint in diesen Tagen die Neuauflage von „Sagen aus Zwickau“ von Constanze John. Beim Quellenstudium in der Ratsschulbibliothek fand die gebürtige Leipzigerin einen großen Schatz an Sagen, die sie nun mit Hinblick auf ein junges Publikum neu erzählt. 1992 erschien die Sammlung erstmals im Husum Verlag. Auf Initiative der Buchhandlung Marx und mit Unterstützung der Gebäude- und Grundstücksgesellschaft ist es gelungen die Zwickauer Sagen neu aufzulegen. Die Sammlung umfasst 68 Zwickauer Sagen. Die Präsentation erfolgt am Freitag um 11 Uhr im Beisein der Autorin in der Ratsschulbibliothek Zwickau. Der Eintritt ist frei.