Laster verursacht 26 Kilometer langen Stau

A 72 Stollberg-West, Fahrtrichtung Chemnitz – Kurz nach der Anschlussstelle Stollberg-West blockierte am Dienstagnachmittag ein Mercedes-Lkw mit Anhänger die Fahrbahn. Der 24-jährige Fahrer wollte gegen 16:40 Uhr einem Spanngurt ausweichen und kam dabei ins Schleudern. Der Anhänger stand nach diesem Manöver abgeknickt entgegengesetzt zum Laster. Bis zur Bergung des Fahrzeuges gegen 18:30 Uhr bildete sich ein 26 km langer Stau. Der Fahrer blieb unverletzt. An der Leitplanke und am Lkw entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 12.000 Euro.