Landratsamt stellt Schülerbeförderung ein

schulbusWitterungsbedingt wird es am Donnerstag und Freitag im Landkreis Zwickau keine Schülerbeförderung geben. Das hat das Landratsamt bekannt gegeben. Die Regelung gelte sowohl für den öffentlichen Personennahverkehr als auch für die freigestellte Schülerbeförderung. Die öffentlichen Schulen seien jedoch geöffnet. Eine Betreuung der Schülerinnen und Schüler werde gewährleistet. Weitere Informationen können betroffene Eltern von der Regionalstelle Zwickau der Sächsischen Bildungsagentur, Makarenkostraße 2, Tel. 0375 4444-0, einholen.