200. Mitglied bei der TSG Rubin Zwickau

TSC Rubin3Bei ihrer Weihnachtsfeier präsentierten 50 Tänzerinnen und Tänzer der TanzSportGemeinschaft Rubin Zwickau am vergangenen Samstag das clubeigene Weihnachtsmärchen „Eine Reise zum Nordpol“. Mehr als 150 Mitglieder, Eltern, Großeltern, Freunde und Bekannte bestaunten das Programm, was von den Kindertanzgruppen,  Videoclippern sowie Turnier- und Vorturniergruppen gestaltet wurde.

Anlässlich der Weihnachtsfeier wurde offiziell das 200. Mitglied begrüßt. Die siebenjährige Mira-Anastasia kam im Oktober zur TSG und war sichtlich überrascht über ihr Glück. Vor 150 Zuschauern erhielt sie von der 1. Vorsitzenden Claudia Tischler ein großes Präsent überreicht (Bild). Gemeinsam mit Ihrer Freundin Alyssa, die nur zufällig zum Schnuppertraining mitkam, trainiert sie seitdem mit 16 anderen Mädchen im Alter von 7 bis 8 Jahren.