Kinderschutzbund lobt Zwickauer Weihnachtsmarkt

weihnachtsmarkt ZwickauLobenswert hat sich der Kreisverband des Deutschen Kinderschutzbundes über das Angebot des Zwickauer Weihnachtsmarktes an warmen alkoholfreien Getränken ausgesprochen. Für kleine Gäste gebe es an allen Gastronomieständen heiße Schokolade, heiße Zitrone, Tee und Kinderpunsch. Gleichzeitig erinnert der Verband an das Jugendschutzgesetz. Danach darf an Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren kein Alkohol abgegeben werden. Der Verkauf und Ausschank von Spirituosen und entsprechenden Mixgetränken ist erst ab 18 Jahren erlaubt. Vorsitzender Frank Hochmuth rief die Händler dazu auf das Gesetz strikt einzuhalten und unterstützt den Aufruf der Drogenbeauftragten Mechthild Dyckmans „kein Glühwein an Kinder“.