Winter hält Einzug in Zwickau

Schneechaos auf den StraßenSeit Montag hat der Winter die Straßen in Zwickau fest im Griff. Seit 4 Uhr sind die Mitarbeiter des kommunalen Bauhofs mit fünf großen und fünf kleinen Räumfahrzeugen sowie sieben Pritschenwagen unterwegs, um Schnee zu beräumen und zu streuen. Der anhaltende Schneefall sowie Verkehrsteilnehmer, die mit Sommerreifen die Straßen blockierten, erschweren die Räumarbeiten. Außerdem ist die A 72 in Richtung Vogtland komplett dicht und die Autobahn aus Richtung Chemnitz seit Stunden gesperrt. Angesichts weiterer angekündigter Schneefälle beginnt der Zwickauer Winterdienst am morgigen Dienstag bereits um 2 Uhr seine erste Räum- und Streuschicht. Die Wochenenden und Feiertage werden zwischen 5 und 20 Uhr über einen Bereitschaftsdienst abgesichert.