15. Innerschulischer Klavierwettbewerb am Konservatorium

KlavierwettbewerbIm Konzertsaal des Robert Schumann Konservatoriums findet am Samstag ab 9 Uhr der mittlerweile 15. Innerschulische Klavierwettbewerb statt. In diesem Jahr werden 61 Teilnehmer zwischen 7 und 18 Jahren erwartet. Der Jüngste ist sieben Jahre alt. In der Kategorie Förderschüler werden unter anderem auch Franziska-Maria Ludwig, Gloria Kirste und Runa Marie Hennig starten, welche am 20. November in Neuchâtel (Schweiz) beim dortigen Musikfestival erfolgreich zu Ehren Robert Schumanns, Frederic Chopins und Carl Reinicke konzertierten.  Der Wettbewerb endet um 18:30 Uhr mit dem Konzert der Preisträger. Der Eintritt ist frei.