„NEIN zu Gewalt an Frauen!“

fahnenmotivDer DGB Südwestsachsen beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder an der Fahnenaktion des Vereins Terre Des Femmes „NEIN zu Gewalt an Frauen!“. Seit 1999 ist der 25. November der Internationale Gedenktag für die Beseitigung von Gewalt an Frauen. Erinnert wird damit an die Ermordung dreier Schwestern, die am 25. November 1960 in der Dominikanischen Republik vom militärischen Geheimdienst nach monatelanger Folter getötet wurden.

Seit 2001 wird in zahlreichen Städten und Gemeinden mit dem Hissen der  Fahne „frei leben – ohne Gewalt“ ein sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen gesetzt, so auch in Zwickau und Annaberg Buchholz. Die Zwickauer Gedenkveranstaltung findet am Donnerstag um 12 Uhr vor dem Gewerkschaftshaus in der Bahnhofstraße 68/70 statt.