Drei Schwerverletzte nach Frontalkollision

Mülsen, OT Mülsen St. Jacob – Ein Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten und einem Sachschaden von etwa 9.000 Euro ereignete sich am Mittwochfrüh auf der Vettermannstraße. Gegen 5:40 Uhr war ein 20-Jähriger mit seinem Ford in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit einem entgegenkommenden Renault zusammen geprallt. Der Unfallverursacher, der 50-jährige Renault-Fahrer sowie die 48-jährige Beifahrerin im Renault mussten zur Behandlung in ein Zwickauer Krankenhaus gebracht werden.