Eispiraten treffen auf U 20-Nationalmannschaft

Eispiraten_SahnparkEine Herausforderung der besonderen Art erwartet die Eispiraten Crimmitschau heute Abend im Sahnpark. Zu Gast im Viertelfinale des DEB-Pokals ist die U 20-Nationalmannschaft, die seit der vergangenen Saison im Deutschen Eishockeypokal mitspielt.

Das Team von Trainer Ernst Höfner ist gespickt mit jungen talentierten Eishockeyspielern, deren Ziel die höchste Deutsche Eishockeyliga ist. Allen voran treffen die Westsachsen hier auf Ihren Förderlizenztorhüter aus Hamburg Niklas Treutle, der voraussichtlich das Tor der Gäste hüten wird.

Schon zweimal war die Nachwuchs-Nationalmannschaft bisher erfolgreich im Pokal. In der ersten Runde gewann man gegen Deggendorf Fire klar mit 6:0. Im Achtelfinale musste man gegen die Tölzer Löwen ran und gewann in Tölz mit 5:3. Mit den Eispiraten trifft die U 20 auf den ersten Zweitligisten im diesjährigen Pokalwettbewerb. Die Westsachsen gewannen in der ersten Runde 5:4 in Füssen und schlugen im dramatischen Achtelfinalspiel in Schwenningen die Wild Wings nach Penaltyschießen 6:5. Nun wollen die Eispiraten mehr und hoffen auf den Einzug ins Pokal-Halbfinale.

Spielbeginn ist 20 Uhr und die Stadiontore öffnen 18:30 Uhr. Der Eintrittspreis beläuft sich wie in den Heimspielen auf 11,50 € Stehplatz Vollzahler und 8,00 € ermäßigt. Sitzplätze kosten 16,50 / 13,00 €. Dauerkarten haben für das Pokalspiel keine Gültigkeit. Lediglich die Gold Card der Eispiraten hat das Pokal-Heimspiel inklusive.