enviaM unterstützt Kommunen beim Energiesparen

enviaMDer Energieversorger enviaM unterstützt weitere Kommunen im Landkreis Zwickau beim Energiesparen. Callenberg, Gersdorf, Hohenstein-Ernstthal, Lichtenstein, Limbach-Oberfrohna und Oberlungwitz erhalten knapp 16.000 Euro Sonderförderungen für den Einbau energiesparender Technik in die Straßenbeleuchtung. Bernsdorf und Mülsen kommen in den Genuss von Sonderförderungen. So wird in der Grundschule St. Niclas für 7.000 Euro eine Sole-Wärmepumpe in Verbindung mit einer zentralen Lüftungsanlage eingebaut. Diese dient im Sommer zugleich zur Kühlung der Räume. Ziel ist es, rund 89.000 Kilowattstunden Strom pro Jahr einzusparen. Das entspricht rund 75 Prozent des Jahresverbrauchs.