Eispiraten beenden Niederlagenserie

Eispiraten_mit LogoNach dem 3:8 in Kaufbeuren haben die Eispiraten Crimmitschau wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden und ihre Serie von sechs Niederlagen in Folge beendet. Gegen die Fishtown Pinguins aus Bremerhaven gewannen die Westsachsen gestern mit 3:2. Nach einem ausgeglichenen ersten Drittel (1:1) brachte Hanusch die Hausherren vor 1.480 Zuschauern nach 24 Minuten erneut in Führung, aber auch diesmal schlugen die Gäste zurück. Mit 2:2 ging es schließlich ins Schlussdrittel. In den letzten 20 Minuten entwickelte sich ein spannender Schlagabtausch. in der 56. Minute sorgte Thomas Holzmann schließlich für den umjubelten Siegtreffer.