Glauchauer Schüler auf Leipziger Messe „denkmal 2010“

pegasus50 Schüler aus sechs sächsischen Schulen stellen vom 18. bis 20. November auf der Leipziger Messe „denkmal 2010“ ihre Ergebnisse aus dem Programm „Pegasus – Schulen adoptieren Denkmale“ vor. Auf der Messe gibt es dazu einen eigenen Stand (Halle 2, Stand H 33), wo interessierte Fachleute weitere Informationen erhalten. Unter den Teilnehmern sind auch das Agricola-Gymnasium und das Berufsschulzentrum Glauchau. Das Pegasus-Programm wird vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus und Sport und vom Landesamt für Denkmalpflege seit 1995 durchgeführt.