Linienbus stößt mit Fußgängerin zusammen

Zwickau, OT Pölbitz – An der Kreuzung Leipziger/Pölbitzer Straße stieß der 30-jährige Fahrer eines Linienbusses am Montagabend beim Linksabbiegen mit einer Fußgängerin zusammen. Die 53-Jährige wollte an der Fußgängerampel gerade die Leipziger Straße überqueren. Sie erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Der Sachschaden am Bus beträgt ca. 300 Euro. Zeugen, die Angaben zum Farbsignal der Fußgängerampel machen können, werden gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst in Reichenbach zu melden, Telefon 03765/ 500.