Deutlicher Sieg im Testspiel – Sahnpark strahlt in rot und weiß

Eispiraten_SahnparkBei den Wild Boys Chemnitz läuteten die Eispiraten Crimmitschau am vergangenen Samstag die Vorbereitung auf das erste Meisterschaftswochenende nach der Länderspielpause ein. Im Testspiel gegen den Drittligisten überzeugten die Westsachsen am Ende deutlich mit einem 9:2-Sieg. Die Crimmitschauer Tore schossen Bembridge (2), Christ, Rau, Andress, Ostwald (2), Saurette und Carciola. Für Chemnitz trafen Ex-Eispirat Hofverberg sowie Hofmann.

Unterdessen erstrahlt der Sahnpark Crimmitschau als Piratenhochburg in den Farben rot und weiß. Für die Umsetzung des Projektes waren ursprünglich 12 Tage angesetzt. Fünf haben am Ende ausgereicht, um die Zuschauerränge und Treppen mit Unterstützung von 15 freiwilligen Fans in den Farben der Stadt, des ETC Crimmitschau und der Eispiraten zu verschönern.