Werdauer Museum erweitert Porzellansammlung

Porzellan1Das Stadt- und Dampfmaschinenmuseum Werdau darf 200 zusätzliche Teile Fraureuther Porzellan sein Eigen nennen. Die wertvollen Figuren und Services übergab Dr. Christian Richter aus Crimmitschau am Donnerstag im Rathaus an Museumsleiter Dr. Hans-Jürgen Beier und Oberbürgermeister Ralf Tittmann. Der gebürtige Werdauer ist froh, dass seine Sammlung nun endlich öffentlich zu sehen sein wird. Möglich wurde die Anschafftung durch die finanzielle Unterstützung des Kulturraumes und der Sparkasse Zwickau. Erstmals werden die Gegenstände Ende Januar der Öffentlichkeit präsentiert.