RSC-Rollis empfangen Skywheelers

Rollis_daheimIm dritten Heimspiel der Saison erwartet Vizemeister RSC-Rollis Zwickau am Sonntag um 14 Uhr die Mainhatten Skywheelers auf dem Scheffelberg. Die Partie am 6. Spieltag der Rollstuhlbasketball-Bundesliga bildet den Auftakt der heißen Phase in der Hinrunde. In den kommenden zwei Wochen stehen noch der ASV Bonn sowie Weltpokalsieger RSV Lahn-Dill auf dem Programm der Muldestädter. Ein Sieg über die Skywheelers aus Frankfurt/Main wäre nicht nur für die Tabellensituation des RSC von Vorteil, sondern auch für das eigene Selbstvertrauen. Das Team aus der Finanzmetropole befindet sich momentan auf Tabellenplatz 7, was vor allem einem ungünstigen Saisonstart mit drei Niederlagen geschuldet ist. Zuletzt verbuchten die Hessen jedoch gegen Jena und München zwei Siege auf ihrem Konto.