Airbags aus Neuwagen geklaut

Zwickau – Elf Neufahrzeuge eines Autohauses Am Kreuzberg sind in der Nacht zum Mittwoch aufgebrochen worden. Nach Einschlagen einer Seitenscheibe bauten die unbekannten Täter die Fahrerairbags aus. Aus einigen Autos sind auch die Beifahrer-Airbags entfernt worden. Die Schäden werden auf etwa 20.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.