Buchpräsentation im Landgericht

Buchpräsentation1Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Zwickauer Gespräche“ präsentieren die Autoren David und Dr. Edmund Käbisch morgen im Schwurgerichtssaal des Justizgebäudes ihr Buch „Akteure der friedlichen Revolution. Didaktische Impulse und Materialien für den Geschichts-, Ethik- und Religionsunterricht aus der Region Zwickau“. Siegfried Reiprich, Stiftung Sächsischer Gedenkstätten, wird das Werk um 19 Uhr vorstellen und die anschließende Buchbesprechung moderieren. Der Abend wird musikalisch von Schülern des Peter-Breuer-Gymnasiums umrahmt. Nach der Buchpräsentation wird die Ausstellung „Aufbruch zur Mündigkeit“ eröffnet, die sich ebenfalls mit den Akteuren der friedlichen Revolution in Zwickau beschäftigt. Die Ausstellung ist bis zum 26. November im Gerichtsgebäude zu sehen.