Zwei Verletzte und 8.100 Euro Schaden

Zwickau – Auf der Reichenbacher Straße ereignete sich am späten Mittwochabend ein Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten. Beim Wenden auf der Kreuzung Bürgerschachtstraße stieß ein 51-jähriger Opel-Fahrer mit einem ihm folgenden 26-jährigen Audi-Fahrer zusammen. Dadurch wurde der Audi nach links über die Gegenfahrbahn und den dortigen Gehweg geschoben, wobei er einen Ampelmast streifte und in einer Blumenrabatte landete. Der Opel kam quer zur Fahrbahn zum Stehen.