Frau von Opel erfasst und schwer verletzt

Zwickau – Auf der Alfred-Schön-Allee ist am Morgen eine Fußgängerin von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Die 45-Jährige musste ins Krankenhaus gebracht werden. Ersten Ermittlungen zufolge hatte ein 37-Jähriger mit seinem Opel Insignia die Passantin beim Anfahren an der Einmündung Pölbitzer Straße übersehen und sie frontal erfasst. Der Schaden am Auto beläuft sich auf rund 100 Euro.