Scheiben von Straßenbahnhaltestellen beschädigt

Zwickau – Zwei junge Männer hatten es am Samstag kurz vor Mitternacht auf die Straßenbahnhaltestellen an der Geinitzstraße sowie dem Reuterweg abgesehen. Die Vandalen schlugen mit Steinen mehrere Glasscheiben ein. Der Gesamtschaden summiert sich auf 2.300 Euro. Ein Anwohner erkannte, dass ein Täter eine schwarze Lederjacke trug. Hinweise nimmt das Polizeirevier Zwickau entgegen. Telefon 0375/44580.