Stadtrat beschließt Haushaltssatzung für 2011

Zwickau_GeldDer Zwickauer Stadtrat hat am Donnerstag die Haushaltssatzung für den Etat 2011 beschlossen. Einnahmen und Ausgaben werden mit 202.172.458 Euro festgesetzt, davon 155.811.320 Euro im Verwaltungshaushalt und 46.361.138 Euro im Vermögenshaushalt. Der Gesamtbetrag der vorgesehenen Kreditaufnahmen (ohne Umschuldung) beläuft sich auf 3.500.000 Euro, der Gesamtbetrag der Verpflichtungsermächtigungen beträgt 3.995.689 Euro. Die Hebesätze für die Grundsteuer liegen bei land- und forstwirtschaftlichen Betrieben künftig bei 330 v.H., für Grundstücke bei 470 v.H. der Steuermessbeträge. Die Gewerbesteuer wurde auf 450 v.H. festgesetzt.