Erneut Großdemonstration vor dem Landtag

demo_dresdenUnter dem Titel „Wir sind mehr wert“ findet am 3. November in Dresden die mittlerweile vierte Großdemonstration gegen die von der Landesregierung geplanten Kürzungen im Jugend- und Sozialbereich statt. Ingesamt 1,3 Milliarden Euro sollen in den nächsten beiden Jahren eingespart werden. Das „Bündnis Zukunft und Zusammenhalt“ als Organisator befürchtet massive Einschnitte im sozialen Netz, sinkende Lebensattraktivität sowie den Wegfall von Arbeitsplätzen. Durch mangelnde Bildungs- und Unterstützungsmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen werde der soziale Frieden in Sachsen massiv gefährdet. Auch der Zwickauer Verein Gemeinsam Ziele Erreichen e.V. unterstützt das Anliegen der Demonstration und will am kommenden Dienstag an der Kundgebung teilnehmen.

Mehr Infos: www.zukunftundzusammenhalt.de