Überfall an der Ranch in Plauen

Plauen – Samstagnacht wurden zwei junge Männer Opfer einer Raubstraftat. Beide waren gegen 21:30 Uhr unterwegs zu ihrem Pkw, als sie von fünf unbekannten Personen in Höhe Bahnhof- bzw. Rädelstraße eingeholt und umringt wurden. Die verlangten die Herausgabe von sieben Euro. Dies erfolgte schon mit etwas Nachdruck und dem Hinweis, dass man beiden auch wehtun könnte. Der Bargeldbetrag reichte wohl nicht, denn wenig später wurden die 18- und 19-Jährigen unter Vorhalten eines Messers um weitere sieben Euro und ein Handy erleichtert. Die jungen Männer wurden nicht verletzt und konnten die Polizei verständigen. Die Fahndungsmaßnahmen brachten jedoch bislang keinen Erfolg. Bei den Tätern soll es sich um ausländische Männer gehandelt haben. Einer trug eine auffällige silberfarbene Jacke, ein anderer eine weiße Mütze. Hinweise zu den Unbekannten bzw. zu dieser Straftat nimmt die Polizei in Plauen entgegen, Tel. 03741/ 14100.