Kleine Harlekine freuen sich über sanierte Räume

Harlekin02Im Rahmen des Konjunkturpaketes II wurde in Zwickau auch die Kindertagesstätte „Harlekin“ grundhaft erneuert. Zwischen Oktober 2009 und Juli 2010 wurden unter anderem die teilweise undichten Flachdächer repariert, außerdem fünf Wasch- und Garderobenräume funktionell und optisch aufgewertet. Gruppenräume erhielten Schallschutzdecken, die neuen Eingangstüren eine moderne Sprechanlage. Der Gesamtumfang dieser Maßnahme beläuft sich auf 225.000 Euro.

Bis auf drei Objekte ist damit der größte Teil der Kita-Sanierungen im Rahmen des Konjunkturpaketes II abgeschlossen. Insgesamt wurden in diesen Maßnahmen über 3 Millionen Euro Eigenanteil der Stadt investiert.