Fußgänger über den Fuß gefahren

Zwickau – Ein 53-Jähriger ist am Donnerstagabend am Kornmarkt mit seinem VW Tiguan einem 37-jährigen Fußgänger über den Fuß gefahren. Anschließend flüchtete er. Der Passant wollte in Höhe des Kaufhauses die Fahrbahn überqueren. Er wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Autofahrer konnte inzwischen ermittelt werden. Nun werden Verstöße wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und fahrlässiger Körperverletzung geprüft.