Eine Verletzte und hoher Schaden bei Auffahrunfall

Langenbernsdorf – Auf der Albertsdorfer Straße fuhr ein 30-jähriger BMW-Fahrer heute Morgen auf einen haltenden Mercedes und schob diesen auf einen davor stehenden Lkw. Die 32-jährige Mercedes-Fahrerin erlitt dabei leichte Verletzungen. Der Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen beträgt insgesamt etwa 40.500 Euro.