Zeugen zu Unfall mit verletzter Person gesucht

Zwickau – (ow) Zur Klärung der Unfallursache bittet die Zwickauer Polizei Zeugen, die das Geschehen an der Kreuzung Werdauer Straße/Kopernikusstraße beobachtet haben, sich zu melden.

Am Dienstagmorgen, gegen 5:50 Uhr hatte eine 47-Jährige mit ihrem Nissan Micra die Kopernikusstraße aus Richtung Bahnhofstraße befahren. Im Kreuzungsbereich war es dann zur Kollision mit dem auf der Werdauer Straße stadteinwärts fahrenden VW Lupo eines 48-Jährigen gekommen. Durch den Zusammenstoß ist der Nissan an ein Straßengeländer geschleudert worden, wobei die 47-jährige Fahrerin leicht verletzt wurde. Der entstandene Gesamtschaden wird auf 7.500 Euro geschätzt.
Beide Fahrzeugführer gaben an bei „Grün“ gefahren zu sein.
Hinweise nimmt das Polizeirevier Zwickau entgegen, Telefon 0375/ 44580.