FSV verliert gegen Ergebirge Aue II 0:2

Der FSV Zwickau hat am Abend das Nachholspiel gegen die 2. Mannschaft von Erzgebirge Aue 0:2 verloren. Um die Sicherheit der Fans zu gewährleisten, war die Bundespolizei im Einsatz. Im Jahre 2009 hatte eine Begegnung beider Mannschaften mit Randale und mehreren Verletzten geendet.