Unfall beendet Einsatzfahrt von Feuerwehr

Zwickau – Ein Unfall beendete am Dienstagmorgen nach wenigen Minuten die Einsatzfahrt einer Feuerwehr. Kurz nach dem Ausrücken aus der Wache stieß ein mit sechs Floriansjüngern besetztes Löschfahrzeug (Fahrer 25) an der Kreuzung Crimmitschauer-/Konradstraße mit einem 41-jährigen Toyota-Fahrer zusammen. Verletzt wurde bei der Kollision niemand, der Schaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf mehr als 10.000 Euro. Zur Rekonstruktion des Geschehens, dass sich kurz nach 7 Uhr ereignete, sucht die Polizei dringend Zeugen, Telefon 0375/ 44580.