Räuberischer Diebstahl endet mit Rangelei

Zwickau – Vor der Markthalle in der Bahnhofstraße ist am Montagnachmittag der Diebstahl einer Getränkedose im Wert von 35 Cent eskaliert. Eine Angestellte hatte den Diebstahl bemerkt und den Täter zur Rede gestellt. Es kam zu einem Gerangel, in dessen Verlauf der mutmaßliche Dieb zuerst mit der Dose und anschließend mit der Faust nach der 26-Jährigen schlug. Die Frau trug dabei leichte Verletzungen im Gesicht davon. Der 26-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Zwickau in Verbindung zu setzen, Telefon 0375/ 44580.