Vandalen reißen Leitpfosten aus der Erde

Lichtentanne, OT Schönfels – Eine Spur der Verwüstung haben Randalierer am Wochenende zwischen Schönfels und Thanhof hinterlassen. An der Kreisstraße rissen die Vandalen in der Zeit von Samstag bis Sonntag zahlreiche Leitpfosten auf rund 500 Metern Länge aus der Verankerung und beschädigten zudem mehrere Verkehrsschilder. Die Höhe des angerichteten Schadens ist noch unklar. Hinweise erbittet die Polizei in Werdau, Telefon 03761/ 7020.