HBK nimmt Herzkathederlabor in Betrieb

HerzkathederlaborMit einem Schwerlasttransport wurde vor zwei Wochen die Raumzelle des zweiten Herzkatheterlabors ins Heinrich-Braun-Klinikum geliefert. Ein Mobilkran hob den Raumcontainer auf das vorbereitete Fundament am Haus 25. Nach funktionsfähiger Einrichtung ging das Labor heute in Betrieb. Mit der Fertigstellung dieses Erweiterungsbaues kann dem gestiegen Bedarf an spezialisierten Untersuchungen des Herzens schon jetzt Rechnung getragen werden. Beide Herzkatheterlabore sollen im Frühsommer 2012 in das Haus 3 integriert werden, die Grundsteinlegung für den Neubau erfolgte Anfang des Monats.