Vorfahrt genommen – Zeugen gesucht

Kirchberg – (ow) Zu einem Unfall, bei dem am Freitag ein Schaden von etwa 1.000 Euro entstanden ist, sucht die Werdauer Polizei Zeugen. Gegen 16:20 Uhr war ein grüner Lkw Scania mit Anhänger auf der Lengenfelder Straße stadteinwärts unterwegs und bog an der Kreuzung zur Auerbacher Straße nach rechts in diese ab. Nach Angaben des 44-Jährigen Fahrers habe ihm dabei ein im Gegenverkehr befindlicher Linksabbieger die Vorfahrt genommen, weshalb er hatte nach rechts ausweichen müssen. Dabei wurde das dortige Straßengeländer beschädigt. Der unbekannte Fahrer des Pkw verließ anschließend den Unfallort, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Zeugen des Vorfalls wenden sich bitte an das Polizeirevier Werdau, Telefon 03761/ 7020.