Unfall mit über zwei Promille

Langenweißbach OT Langenbach – (ms) Am Samstagnachmittag befuhr ein 52-Jähriger die Hauptstraße mit seinem PKW Renault. An der Einmündung zur Wildenfelser Straße kam er nach rechts von der Straße ab, prallte am Bordstein ab und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stillstand. Zeugen beobachteten den Vorfall und verhinderten eine Weiterfahrt. Bei der Unfallaufnahme wurde ein Atemalkoholwert von 2,24 Promille festgestellt. Anzeige und Führerscheinentzug waren die Folge.