Drei Fahrzeuge aufgebrochen

Zwickau – (ms) Vom Freitag zum Samstag wurden in Zwickau drei PKW aufgebrochen. Bei einem Opel Calibra, welcher auf der Albert-Funk-Straße geparkt war, schlugen die Täter eine Seitenscheibe ein und entwendeten einen USB-Stick. Auf der Dortmunder Straße brachen Unbekannte in zwei VW Golf ein. Hier wurden eine Brille und ein Handyladekabel gestohlen. Der Gesamtschaden beträgt 1.000 Euro.

Das Polizeirevier Zwickau bittet in beiden Fällen um Hinweise. Tel.: 0375-44580.