Eispiraten wollen Siegeszug fortsetzen

Eispiraten_mit LogoNach einem erfolgreichen Start in die 2. Eishockey-Bundesliga wollen die Eispiraten Crimmitschau auch am kommenden Wochenende an ihre bisherigen positiven Auftritte anknüpfen.  An der Nordsee treffen die Westsachsen morgen auf das Team von Gunnar Leidborg. Der ehemalige Eispiraten-Trainer erwischte mit seinem Team ebenfalls einen ordentlichen Start in die Saison. Von fünf absolvierten Spielen konnte man drei gewinnen und steht aktuell mit 9 Punkten auf dem 6. Tabellenplatz.  Am Sonntag, 17 Uhr, empfangen die Crimmitschauer den ESV aus Kaufbeuren. Auch das Team aus dem Allgäu erwischte einen guten Start in die aktuelle Spielzeit. Mit 10 Punkten liegt man noch vor den Fischtown Pinguins auf Platz 5. Das Team um Ken Latta konnte von bisher drei Auswärtsspielen zwei für sich entscheiden.