5. Bildhauersymposium – Abschlussveranstaltung auf dem Windberg

Bildhauersymposium_neu2Auf dem Zwickauer Windberg geht am Freitag das 5. Internationale Bildhauersymposium zu Ende. Elf Künstler aus vier europäischen Ländern hatten sich in den vergangenen drei Wochen mit dem Thema „Robert Schumann – ein Zwickauer Tonkünstler“ auseinander gesetzt. Zur Abschlussveranstaltung und Übergabe der Kunstwerke aus Stahl, Holz und Sandstein an die Stadt sind interessierte Bürger eingeladen sich die entstandenen Werke anzuschauen und mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen. Beginn ist um 16 Uhr in der Nähe des Café am Waldpark, Werdauer Straße 160.