VW erfasst drei Radfahrerinnen

Zwickau, OT Bockwa – Beim Überqueren der Fahrbahn an der Cainsdorfer Brücke sind am Morgen drei Radfahrerinnen von einem Auto erfasst und zum Teil schwer verletzt worden. Nach ersten Angaben hatte ein 58-Jähriger mit seinem Polo beim Linksabbiegen von der Muldestraße Richtung Cainsdorf die Frauen auf ihren Rädern übersehen. Eine 48- und eine 49-Jährige wurden direkt von dem VW erfasst, eine 70-jährige Radlerin kam durch die Kollision zu Fall. Der Sachschaden beläuft sich auf mehr als 3.400 Euro.