Schumann-Stadt Zwickau präsentiert sich in Wien

Rose in WienEin Konzert des Gewandhausorchesters Leipzig in Wien  war für die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen im September Anlass für eine Sonderpräsentation des Freistaates als hochwertiges Kulturreiseziel. Vor einem exklusiven Kreis österreichischer Reiseveranstalter und Medienvertreter stellte sich die TMGS als touristischer Vermarkter der Kulturlandschaft Sachsen, Leipzig als Musikstadt und Zwickau als Robert-Schumann-Stadt vor. Insbesondere die Präsentation Zwickaus und die Fachgespräche im Anschluss bestärkten die Vertreter der Schumann-Stadt in ihrer Hoffnung auf eine verstärkte Reiseintensität aus der Alpenrepublik nach Zwickau.