Lorenz für bessere Ausschilderung von Gewerbegebiet

reinsdorf gewerbegebietFür die nächste Gemeinderatssitzung in Reinsdorf hat die Gemeinderätin Petra Lorenz einen Antrag über wirtschaftsfördernde Maßnahmen im Gewerbegebiet Kirchstraße eingebracht. Dabei geht es der Vermögensberaterin vor allem um ausreichende Hinweisschilder auf die hier ansässigen Unternehmen und um eine bessere Ausschilderung an der Autobahnabfahrt. Wichtig sei auch die Verlegung einer leistungsstärkeren DSL-Leitung im Gewerbegebiet. Die Sitzung findet morgen um 19 Uhr in der Behindertenwerkstatt, Gabelsbergerstr. 8, statt.