Zwickau putzt Jena zum Bundesligaauftakt

Jena_RollisZum Auftakt der Rollstuhlbasketball-Bundesliga 2010/11 hat der RSC-Rollis Zwickau die Jena Caputs klar in die Schanken verwiesen. Der Vizemeister hatte beim 83:35 (19:8/ 40:18/ 60:26) gegen den Aufsteiger wenig Mühe und ließ im ersten Ostderby der Bundesliga keine Zweifel an seiner Vormachtstellung in den neuen Ländern aufkommen. Vor 450 Zuschauern trugen sich am Nachmittag gleich fünf RSC-Akteure zweistellig in die Scorerliste ein, darunter auch die Neuzugänge Raimunds Beginskis, Bryce Doody und Krzysztof Bandura, die ihr vielbeachtetes Debüt für Zwickau gaben. (Quelle: rsc-rollis.de)