Verkehrsschild abgebrochen – Täter ermittelt

Zwickau – Unbekannte brachen heute Morgen auf der Saarstraße/Äußere Schneeberger Straße ein Verkehrszeichen ab und legten es an den Fahrbahnrand. Ein anderes Schild zogen sie auf die Fahrbahnmitte. Ein Anwohner boebachtete den Vorfall und verständigte die Polizei. Vor Ort stellten die Beamten einen 26-Jährigen. Der Mann aus Chemnitz gab zunächst seine Personalien nicht an. Erst nach einigen Stunden im Revier hatte er Einsehen und machte Angaben.