Reisebus blockiert Wildenfelser Straße

Zwickau – Die Fahrerin eines belgischen Reisebusses legte am Samstagnachmittag den Verkehr auf der Wildenfelser Straße kurzzeitig lahm. Die 26-Jährige kam von der Von-Schlegel-Straße und bog nach links auf die Wildenfelser Straße ab. Dabei blieb sie mit der Anhängerkupplung im Asphalt hängen. Der Bus musste mit dem Wagenheber hochgepumpt werden und konnte danach weiterfahren. Während der Bergung war die Wildenfelser Straße gesperrt. Es entstand ein Schaden von 1.500 Euro.