FSV empfängt Dynamo-Reserve

FSV Zwickau gegen die 2. von Dynamo DresdenNach dem Spielausfall in Aue empfängt der FSV Zwickau in der Fußball-Oberliga am Sonntag die 2. Mannschaft von Dynamo Dresden. Obwohl das Team von Thomas Köhler die letzten vier Spiel verloren hat, wollen die Quade-Schützlinge die Partie nicht auf die leichte Schulter nehmen. Ziel bleiben dennoch drei Punkte. Verzichten muss der Zwickauer Trainer nach wie vor auf Mike Baumann und auf Christian Hauser. Anstoß im Westsachsenstadion ist am Sonntag um 14 Uhr.