Weltpremiere für neuen Passat aus Mosel

DB2010AU01146Auf dem Pariser Autosalon präsentierte der Volkswagen Konzern am Mittwoch als Weltpremiere erstmals einen gänzlich neuen Passat – und zwar zeitgleich als Limousine und Variant. Bereits ab Mitte November wird die nunmehr siebte Generation des Bestsellers auf den ersten europäischen Märkten erhältlich sein. Die Limousine wird in Mosel produziert, der Passat Variant läuft in Emden vom Band. Nach Konzernangaben sind alle 10 Passat-Motoren um bis zu 18 Prozent sparsamer als die herkömmlichen Modelle.