Traditionelles Herbstkonzert in der Lukaskirche

chorÜber 100 Sänger, Instrumental-Solisten sowie Toni Leuschner, Preisträger beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“, bestreiten morgen ab 19:30 Uhr in der Lukaskirche das traditionelle Herbstkonzert der Chöre des Clara-Wieck-Gymnasiums. Neben dem Kinderchor tragen der Kammerchor, das Terzett der Klasse 10MS und das CWG-Gesangsensemble zum Programm bei. Neben Bekanntem wie „Auf, auf zum fröhlichen Jagen“, „Singin´in the rain“ und „Night and day“ können sich die Gäste auf Schumanns „Wehmut“, Rheinbergers „Abendlied“ oder „Swing the Prèlude“ von Charpentier freuen.

Der Eintritt ist frei. Der Förderverein des CWG freut sich jedoch über freiwillige Spenden.